Menu
menu

Aktuelles

Ab dem 01. Oktober 2020 hat die Vergabestatistik den Betrieb aufgenommen. Seit dem sind alle Auftraggeber nach § 98 GWB verpflichtet, die in der VergStatVO festgelegten Daten über die Vergabe öffentlicher Aufträge oder Konzessionen ab erreichen der EU-Schwellenwerte (Oberschwellenbereich) und ab einem Auftragswert über 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer auch im Bereich unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenbereich) zu übermitteln (siehe § 1 VergStatVO).
Diese Meldung kann auch aus einem eVergabeverfahren der eVergabesoftware des Landes Sachsen-Anhalt „Onlinebeschaffungsassistent (OBA)“ automatisch generiert werden. Voraussetzung hierfür ist, eine Registrierung der Berichtsstelle unter www.vergabestatistik.org/registrierung und der Hinterlegung der Berichtseinheit-ID in der Administration der Software.

Informationen zur Einführung der bundesweiten Vergabestatistik nach der Vergabestatistikverordnung (VergStatVO)

Das Bundeswirtschaftsministerium und das Wirtschaftsministerium Sachsen-Anhalt haben Rundschreiben zur Beschleunigung der Beschaffung von Leistungen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus SARS-CoV-2 herausgegeben.

Verlängerung des Rundschreibens

Rundschreiben des Wirtschaftsministeriums Sachsen-Anhalt

Rundschreiben des Bundeswirtschaftsministeriums 

erweiterte Suche einblenden

**) Je nach Ausschreibungsart beschreibt der Begriff "Verfallsdatum"

---

Öffentliche Ausschreibung 

Das späteste Datum der Anforderung der Unterlagen (wenn durch Vergabestelle vorgegeben) oder Ende der Angebotsfrist.

----

Beschränkte Ausschreibung mit öffentl. Teilnahmewettbewerb

Das Ende der Einsendefrist der Teilnahmeanträge.

erweiterte Suche einblenden

**) Je nach Ausschreibungsart beschreibt der Begriff "Verfallsdatum"

---

Öffentliche Ausschreibung 

Das späteste Datum der Anforderung der Unterlagen (wenn durch Vergabestelle vorgegeben) oder Ende der Angebotsfrist.

----

Beschränkte Ausschreibung mit öffentl. Teilnahmewettbewerb

Das Ende der Einsendefrist der Teilnahmeanträge.

erweiterte Suche einblenden

**) Je nach Ausschreibungsart beschreibt der Begriff "Verfallsdatum"

---

Öffentliche Ausschreibung 

Das späteste Datum der Anforderung der Unterlagen (wenn durch Vergabestelle vorgegeben) oder Ende der Angebotsfrist.

----

Beschränkte Ausschreibung mit öffentl. Teilnahmewettbewerb

Das Ende der Einsendefrist der Teilnahmeanträge.